5 Kommentare zu “An was muß man vorher denken?

  1. Hallo Ihr Lieben,

    ich lese jede Folge Eurer tollen Reiseberichte mit Genuß und warte schon mit Spannung auf die nächsten Folge.
    Ich hoffe nur, dass Ihr rechtzeitig vor „Igor“ von Newfoundland weggekommen seid.

    LG

    Gisbert

  2. Tina, Du schreibst wundervoll! Das musste doch schließlich mal gesagt werden! Fröhliche und neugierige Grüße auf weitere Einträge Dirk, Britta, Bubble, Wibo, Elvis, Jumper, Crazy, Matrosin, Muggel, Emma, Kartoffelkönig, Ratta, Teddy, Frantischek, Willy, Jejtje, Sid, Spider, Elfe, Lemmy, Flat und Eric, Alby, Otti, Knuffel, Snipper – ok, der Rest ist mit „und so“ einverstanden. Angealberte Grüße Eure MadMaxer

  3. Hallo Ihr Zwei,

    das freut mich für Euch, dass alles gut läuft. Verfolge weiterhin Eure Reiseberichte, die einen schönen Eindruck vermitteln, von dem was Ihr erlebt.
    Und – Ich werde mich niemals wieder über eine Schnake im Zimmer beklagen…
    Seid schön freundlich zu den Bären und weiterhin viel Spaß.

    Schöne Grüße aus Ulm aus dem AMA Team
    Peter

  4. Hallo Ihr Lieben!

    Herzlichen Dank, dass wir über den Blog „mit ins Womo“ genommen werden. Ich wünsche Euch, dass die Reise weiter so gut läuft, wie der Start. Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung eurer „Abenteuergeschichte“.

    Alles Liebe für Euch, Katharina

  5. Hallo Martina, Hallo Lothar

    Es freut mich, dass der Start ins Abenteuer so problemlos geklappt hat.
    Ich finde es klasse an Eurer Reise , über den Blog, teilhaben zu können.
    Ich bin schon gespannt auf die nächsten Einträge.

    Herzliche Grüße, aus Duisburg, Robert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s